Grüne Soße mit Ei und Bratkartoffeln – ein genialer Klassiker

by sommermensch

Ich bin ehrlich, bevor es mich nach Frankfurt verschlagen hat, kannte ich keine grüne Soße und um noch ehrlicher zu sein, ich fand es extrem merkwürdig, eine kalte Soße zu kalten hartgekochten Eiern und Salzkartoffeln zu essen. ABER ich habe es lieben gelernt. Ich esse dazu Bratkartoffeln, weil es etwas deftiger ist. Ansonsten freue ich mich wie ein kleines Kind, wenn die Kräuter um die Osterzeit langsam in die Regale kommen.

Zum Einkaufen kann ich nur wenige Tipps geben. In Hessen gibt es die Kräuter immer im Bündel zu kaufen und zwar sowohl beim Discounter als auch am Gemüsestand. Ich drücke euch die Daumen, dass ihr welche bekommt. Ach ja und die Kräuterarten sind immer die gleichen, aber die Verteilung ändert sich immer etwas; das liegt vermutlich an der Laune des Bauerns oder eben doch an der Jahreszeit 🙂

You may also like

Leave a Comment